≡ Menü

Thule EasyFold XT 3 (934) Fahrradträger im Test

Thule EasyFold XT 3Der Fahrradträger Thule EasyFold XT 3 im Test: Wenn Sie mit dem Pkw in die Ferien fahren, benötigen Sie einen Fahrradträger, um die Fahrräder sicher und bequem zu transportieren. Als eines der am besten bewerteten Modelle auf dem Markt für Fahrradträger ist der Fahrradhalter Thule EasyFold XT 3.

Im Bereich der Fahrradträger gehört das 1942 in Schweden gegründete Unternehmen zu den Innovatoren, Trendgebern und Führern auf dem Markt und bietet mehr als 140 Modelle an. Der Träger für die Fahrräder wird an der Anhängerkupplung des Fahrzeuges montiert und fällt somit in die Kategorie der Anhängekupplungsträger oder der Kupplungshalter. Der XT 3 kann maximal 3 Fahrräder transportieren. Der Fahrradträger ist zusammenklappbar und die Fahrräder können einzeln verriegelt werden.

Lieferumfang & Design

  • Gewicht: 23,1 kg
  • Abmessungen in ungefalteter Form: 123 x 83 x 86 cm
  • Abmessungen im gefalteten Zustand: 31 x 83 x 86 cm
  • Kapazität: max. 3 Räder
  • Nutzlast: 60 kg
  • Maximales Fahrradgewicht pro Einheit: 30 kg
  • Fahrradabstand zwischen den Einheiten: 22/19 cm.
  • Geeignet für Rahmengrößen: 22 – 80 mm
  • Steckverbindung: 13-polig

Platz sparen und einfacher transportieren

Wie der Name schon sagt, kann Thule EasyFold XT 3 gefaltet werden. Somit ist es der Länge nach von 1,2 m auf 31 cm verkürzt und erstreckt sich über eine Fläche von nur 31 x 83 cm. Das spart Platz, was sehr praktisch ist, wenn Sie eine kleine Garage oder einen kleinen Keller haben. Im Notfall kann es auch in einer kleineren Unterkunft aufbewahrt werden. Im zusammengeklappten Zustand kann der Gepäckträger problemlos als Koffer transportiert werden. Es hat sogar integrierte Tragegriffe und Räder für einen leichteren Transport.

Laut den Materialien hat der Hersteller nicht gespart. Es werden nur die besten Materialien verwendet, die auch in hoher Qualität montiert wurden. Der Kunststoffanteil des Thule EasyFold XT3 ist recht hoch. Das hat einen einfachen Grund, weil der Hersteller das Nettogewicht des Fahrradhalters so minimal wie möglich halten wollte.

Trotz des Kunststoffs garantiert der Hersteller, dass er gut verarbeitet ist. Das macht das Modell mit der Nummer 934 zuverlässig und hochwertig. Die Schienen für die Räder bestehen neben dem Rahmen aus Kunststoff. Dies hat den entscheidenden Vorteil, dass die Schienen des Fahrradträgers im Laufe der Zeit nicht rosten. Darüber hinaus wurde die Torsionssteifigkeit der Radschienen weiter konzipiert und verbessert.

Die Tragstruktur besteht jedoch aus hochfestem Aluminium. Das Produktmaterial ist für das minimale Gewicht bekannt, trotzdem bietet es dennoch eine hohe Steifigkeit und Festigkeit. Optisch unterscheidet sich die Vorrichtung für die Anhängekupplung nicht von anderen Fahrradträgern dieser Art.

Es bietet einen relativ kleinen hinteren Bereich, der das Fahrzeug schützt. Es ist in Schwarz gehalten. Fahrradschienen leuchten auch in Schwarz mit einigen silbernen Akzenten, die in den Thule 934 eingefasst sind.

Der Lieferumfang ist begrenzt. Tatsächlich erhalten die Käufer nur den Fahrradträger und das Montagezubehör. Aus Sicherheitsgründen ist der Träger dicht und kompakt verpackt. Er soll sicher zu Ihnen nach Hause ankommen.

Thule EasyFold XT 3 ist komplett zusammengebaut, aber gefaltet. Sie müssen ihn nur mit Schrauben an der Anhängekupplung befestigen. Es gibt einen kleinen Aspekt und dieser ist, dass der Kupplungshalter nicht mit allen Pkws kompatibel ist. In einigen Fällen müssen die Käufer einen zusätzlich auf ihr Fahrzeug abgestimmten Adapter erwerben. Nur so können Fahrradhalter und Fahrzeug miteinander verbunden werden, dass auch die Rücklichter mit Strom versorgt werden.

Ein wichtiger Punkt im Lieferumfang sind die Schlösser. Dadurch können Sie Ihre Fahrräder schützen, wenn Sie sich nicht in der Nähe eines Autos befinden.

Technische Daten & Funktionen

Thule EasyFold XT 3 TestDer Thule EasyFold XT 3 trägt seinen Namen zu recht. Dank der Halterung für den Fahrradträger entstehen keine lästigen Umstände wie bei anderen Low-Cost-Modellen. Der Träger zieht einfach die Anhängevorrichtung und drückt den Hebel. Nun können die Medien erweitert werden. Die Teile rasten ein. Einfach einstecken und Thule EasyFold XT 3 kann verwendet werden. Der gesamte Vorgang dauert weniger als eine Minute und kann von einem einzelnen Menschen ausgeführt werden. Für die Montage ist kein Werkzeug erforderlich.

Können Fahrräder bequem und sicher aufgeladen werden?

Ja, das ist ohne größere Probleme möglich. Thule EasyFold XT 3 verfügt über 3 Standprofile für Ihre Fahrräder. Sie sind breit genug für Fahrräder mit extrem breiten Reifen. Der Abstand zwischen den ersten beiden Profilen beträgt 22 cm und zwischen dem zweiten und dem dritten Profil 19 Zentimeter. Dadurch sind die Fahrräder ausreichend voneinander entfernt, um sich beim Fahren auf holprigen Strecken nicht zu beschädigen oder gar zu berühren.

Klappmechanismus mit Fußpedal zum einfachen Aufladen von Fahrrädern

Wenn Sie ein E-Bike oder einfach ein schweres Mountainbike besitzen, werden Sie die Klappschiene lieben, die ein fester Bestandteil von Thule EasyFold XT 3 ist. Sie können dann das Fahrrad schnell und bequem auf verladen, nachdem Sie den Handlauf mit dem Fußpedal entfaltet haben. Nachdem Sie das Fahrrad geladen und befestigt haben, können Sie die Spur einschließlich des Fahrrads wieder mit dem Pedal zusammenklappen.

Rahmenbefestigung: Stützhebel mit Thule AcuTight Torque Limit Buttons

Sehr clever die Befestigung des Rahmens. Fahrräder werden von Fahrradhaltearmen fixiert, die abnehmbar sind. Die Tragearme sind mit Thule AcuTight-Drehmomentbegrenzungselementen ausgestattet. Wenn die richtige Drehmomenteinstellung erreicht ist, vernehmen Sie ein typisches und deutlich hörbares Klicken der Ratsche.

Extra lange Ratschen-Bänder

Zur zuverlässigen Befestigung der Fahrradfelgen ist der Fahrradhalter mit verlängerten Felgen mit Ratschen-Mechanismus ausgestattet. Felgenbänder sind so lang, dass selbst dicke Fahrräder mit Reifen mit einer Breite von bis zu 5 Zoll sicher an einem Fahrzeug befestigt und transportiert werden können.

Hinten gefaltet: ermöglicht den Zugang zum Kofferraum

Aber die Hauptsache ist, dass Sie den beladenen Fahrradträger wieder zusammenklappen können. So können Sie sich leicht dem Kofferraum nähern. Das ist wirklich hervorragend entwickelt und bis aufs letzte Detail durchdacht.

Diebstahlsicherung – an der Anhängevorrichtung arretiert

Der Gepäckträger für Fahrräder ist standardmäßig mit einer Diebstahlsicherung ausgestattet. Dies bedeutet, dass der Träger an der Anhängerkupplung arretiert sein kann. Es können auch einzelne Räder auf dem Träger montiert werden. Schlösser sind enthalten.

Kennzeichen mit Clip und Rücklichter

Das Thule EasyFold XT 3-Nummernschild wird nicht einfach durch gewöhnliche Schrauben, sondern durch Klammern gehalten. Auf diese Weise können Sie den Kupplungshalter an verschiedenen Fahrzeugen verwenden. Thule EasyFold XT 3 Rücklichter sind ebenfalls Bestandteil dieses Fahrradträgers und bieten somit die nötige Sicherheit.

Sicherheit

Thule EasyFold XT 3 934Sicherheit hat bei Thule höchste Priorität, daher gibt es einige Diebstahlsicherungslösungen. Zunächst können Sie den Träger an der Anhängevorrichtung arretieren. So kommt es nicht vor, dass jemand einfach die gesamte EasyFold XT 3 entfernt und damit Ihre Fahrräder stiehlt.

Es ist auch möglich, dass Sie jedes Fahrrad einzeln am Fahrzeug montieren. Die entsprechenden Schlösser sind im Paket enthalten. Aus Sicherheitsgründen sind aber auch das Kennzeichen und die Rücklichter des Autos erkennbar. Selbstverständlich verbirgt die Trägerkupplung Ihr Nummernschild.

Sie können das Nummernschild jedoch abnehmen und mit Clips am Fahrradhalter befestigen. Praktisch ist, dass die Schilder nicht verschraubt werden. Rücklichter sind ein integraler Bestandteil des Trägers. Sie sollten nur mit Ihrem Auto verbunden sein, damit sie mit Strom versorgt werden können.

Sicherheitstipps

Für Fahrradträger spielt Sicherheit eine große Rolle. Vergewissern Sie sich vor Beginn der Fahrt, dass der Fahrer ordnungsgemäß mit dem Fahrzeug verbunden ist und die Anzeigen und Bremslichter funktionieren.

Normalerweise geben Hersteller bei Verwendung eines Kupplungshalters eine Höchstgeschwindigkeit von 120 oder 130 km / h vor. Dies ist nur eine Anleitung. Bei schlechtem Wetter ist es ratsam, viel langsamer zu fahren.

Denken Sie daran, dass der Kupplungshalter die Kontrolle über Ihr Fahrzeug ändert. Zum Beispiel ist der Fahrradträger empfindlicher für Seitenwinde.

Denken Sie beim Parken und Rangieren auf engstem Raum daran, dass sich die gesamte Länge des Fahrzeugs durch den Kupplungshalter erhöht. Manövrieren Sie vorsichtig. Vielleicht können Sie früher mit einem entladenen Fahrzeug trainieren.

Bevor der Kupplungshalter demontiert und zusammengeklappt wird, empfiehlt es sich, ihn zu reinigen, damit der Schmutz nicht austrocknet.

Zubehör

Für Thule EasyFold XT 3 benötigen Sie grundsätzlich nichts, da alles bereits enthalten ist. Ein paar Kleinigkeiten können jedoch Ihre Geräteverwaltung vereinfachen. Der Koffer macht vor allem Sinn. Der Hersteller der Fahrradträger bietet den Benutzern eine originale EasyFold-Tragetasche, die perfekt zu den Abmessungen des Thule 934 Fahrradträgers passt.

Es dient zur sicheren Aufbewahrung oder Verstauung des zusammengeklappten Fahrradkoffers. Praktisch schützt die Tasche die EasyFold XT 934 vor Feuchtigkeit, Schmutz und Staub.

Mit diesem Aufsatz können Sie auch schwere Fahrräder problemlos laden. Das spart viel Zeit und Energie. Einige Fahrräder sind sehr empfindlich. Insbesondere Fahrräder mit Carbonrahmen können von Fahrzeugen schnell beschädigt werden.

Daher gibt es einen Original-Adapter von Thule. Wickeln Sie den Adapter um den Rahmen. Jetzt schützt es empfindliches Material beim Transport. Der Vorteil des Adapters ist, dass die Kräfte, die durch das Festklemmen des Fahrrads entstehen, über einen größeren Bereich verteilt werden.

Das letzte wichtige Zubehör für den Kupplungshalter ist die Verriegelung. Obwohl einige Sperren bereits enthalten sind, können Sie die Sicherheit erweitern. Zum Beispiel durch Schlösser an den Bandrandhaltern. Dies erhöht den Diebstahlschutz. Diese Verschlüsse sind besonders nützlich, wenn Kunststoff-Felgenhalterbänder verwendet werden.

Bewertungen & Testberichte

Die Kunden waren von Thule EasyFold XT 3 begeistert und konnten sie nur loben. Es ist daher nicht verwunderlich, dass rund 75 Prozent der Käufer bei der Bewertung eine volle Punktzahl vergeben haben. Mindestens 13 Prozent gaben dem Thule 934-Radträger vier von fünf Sternen.

Nur neun Prozent waren vom Kupplungsträger nicht überzeugt. Diese gaben nur einen Stern. Kunden schätzen vor allem die einfache Handhabung. Sowohl bei der Montage eines Trägers als auch bei der anschließenden Befestigung von Fahrrädern. Dabei wurde die Sicherheit hervorgehoben.

Es wird zwar erwähnt, dass die Montage der Räder etwas länger dauert, aber der Hersteller hat es sorgfältig durchdacht. Es kommt daher nicht vor, dass die Bikes im Anschluss der Fahrt vom Fahrradträger fallen. Aber die Kunden waren von noch mehr Faktoren überzeugt. Zum Beispiel kompakte Größe, gutes Styling und eine maximale Nutzlast von 60 kg.

Natürlich wurden einige kritische Kommentare erwähnt. In denen ist der Fahrradträger etwas kurz. Darüber hinaus stellen einige Materialien ein Problem dar, da sie bei grobem Umgang schnell zerbrechen.

Fachpresse und zertifizierte Tester können mit den Kunden nur einverstanden sein. In vielerlei Hinsicht kann der Kupplungshalter voll überzeugen. Sie beginnen mit dem einfachen Aufbau, da es in vielen Berichten und Tests gelobt und hervorgehoben wird.

Selbst Neulinge oder Anfänger können den Thule 934 schnell und einfach installieren. Außerdem wird der Schwierigkeitsgrad bewertet. Der Fahrradträger verschafft Ihnen eine kompakte Lagerung. Die hohe Nutzlast inspirierte die Tester ebenso wie der Moment, in dem Sie EasyFold XT 3 zusammenlegen können.

Ansonsten wurde Lob, Eignung für dicke und elektronische Fahrräder sowie der Anbringung des Nummernschildes und der Rücklichter hoch gelobt. Es gibt jedoch einige Kritik von der Fachpresse. In dieser Hinsicht ist die Trägerkupplung nicht für Fahrzeuge mit einem Reserverad geeignet. Selbst der hohe Preis ist ein Dorn im Auge und die Anleitung besteht zu fast 100 Prozent aus Bildern.

Alternativen zum Thule EasyFold XT 3

Natürlich ist Thule EasyFold XT 3 nur eines von vielen Markenprodukten. Daher lohnt sich ein Blick auf den Vorgänger XT 2. Er ist viel billiger, bietet aber auch kleine Änderungen. Zum einen die Ähnlichkeit, denn selbst der EasyFold XT 2 ist faltbar und bietet eine hohe Nutzlast von 60 kg und einen angemessenen Abstand zwischen den Rädern.

Der große Unterschied ist, dass Sie nur zwei Fahrräder mit einem Kupplungshalter tragen können. Außerdem ist das Gesamtgewicht des EasyFold XT 2 geringer. Sie müssen nur 17,9 kg heben. Es gibt jedoch vergleichbare Produkte wie XT 3. Einschließlich Thule VeloSpace. Es ist für maximal zwei Fahrräder ausgelegt und bietet daher eine Tragfähigkeit von bis zu 60 kg.

Das Gewicht eines Fahrrades sollte hier 30 Kilogramm betragen. VeloSpace ist mit 18,7 Kilogramm Gewicht, in einem guten Mittelfeld. Vergessen Sie nicht, dass sich die Eignung für Rahmengrößen nicht vom XT 3 unterscheidet. Sie liegt jedoch zwischen 22 und 80 Millimeter. Sie bekommen beim VeloSpace einen sehr großen Abstand zwischen den Fahrrädern. 25 Zentimeter sind üblich.

Vorteile & Nachteile

Natürlich überzeugt der Thule EasyFold XT 3 in vielerlei Hinsicht, es gibt jedoch auch Nachteile. Damit Sie dies vor dem Kauf wissen, haben wir die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Vorteile

  • Einfache Montage
  • Vollständig faltbar
  • Hohe Nutzlast
  • Es bewegt sich für den Zugang zum Kofferraum
  • abschließbar
  • Geeignet für dicke und elektronische Fahrräder
  • Kennzeichenhalter und Rückleuchten erhältlich

Nachteile

  • Nicht für Fahrzeuge mit hinterem Reserverad geeignet
  • Hohe Kosten
  • Handbuch nur mit Bildern
  • Der Hebel zum Entfalten muss stark belastet werden

Fazit & Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Thule EasyFold XT 3 überzeugt in vielerlei Hinsicht. Vor allem einfache Montage und begeisterte Handhabung. Auch Menschen mit Behinderungen können Fahrräder über das Ladedock aufladen. Vergessen Sie nicht, dass Sie den Thule 934 zusammenklappen können, damit Sie immer zum Kofferraum gelangen. Der Preis für Thule EasyFold XT 3 beträgt etwa 700 €. Vorteilhaft ist auch, dass Sie den Kupplungshalter komplett verstauen können. Im Vergleich sehen die Nachteile eher blass aus.

Der Thule EasyFold XT 3-Kupplungsträger zählt zu den besten seiner Klasse, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Es zeichnet sich durch einfache Handhabung und sichere Befestigung von Fahrrädern aus. Er ist für 3 Räder ausgelegt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (503 Bewertungen. Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...