≡ Menü

Thule EuroPower 915 Fahrradträger im Test

Der Thule EuroPower 915 Fahrradträger für die Anhängerkupplung für Elektrofahrräder im Test: Die meisten Radträger sind nur für standardmäßige Fahrräder geeignet. Viele Kunden suchen aber auch Modelle für Elektrofahrräder, damit Sie auch diese mit in den Urlaub nehmen können. Ein dafür geeignetes Produkt ist der Fahrradträger EuroPower 915 von Thule.

Thule EuroPower 915

Thule EuroPower 915

Produktinformationen auf einen Blick

Bevor Sie sich den Heckträger Thule EuroPower 915 im Detail anschauen, sollten Sie einen Blick auf die technischen Daten werfen.

  • Eigengewicht: 18 kg
  • HxBxT: 75x118x63 cm
  • maximale Zuladung: 60 kg
  • geeignet für Rahmengrößen von 22 bis 80 mm
  • Schienenabstand 25 cm
  • 5 Jahre Garantie
  • Preis: zwischen 380 und 465 Euro

Eine weitere wichtige Information ist, dass dieser Kupplungsträger nicht erweiterbar ist. Sie müssten sich also schon ganz sicher sein, dass Sie immer nur zwei Fahrräder transportieren möchten. Sollte dies nicht der Fall sein, müssten Sie sich entweder nach einem erweiterbaren Fahrradheckträger umschauen oder eine Variante finden, auf der Sie mehr als zwei Fahrräder befestigen können.

Den Thule EuroPower 915 einfach am Auto zu befestigen

Die Montage des Heckfahrradträgers an ein Auto gestaltet sich einfach. Nachdem der EuroPower auf der Anhängerkupplung befestigt wurde, lässt er sich zur Sicherheit auch noch absc

Mit einem Fuss abklappbar

Mit einem Fuss abklappbar

hließen. Zusätzlich wird Ihnen der Status der Verriegelung angezeigt. Grün bedeutet, dass die Fahrradhalterung abgeschlossen ist und rot, dass er noch nicht verriegelt ist. Das Fahrzeug wird durch einen 13-poligen Stecker mit Strom versorgt. Ältere Fahrzeuge verfügen nur über einen 7-poligen Stecker. Daher ist es nötig, einen zusätzlichen Adapter zu kaufen.

Nachdem der Fahrradträger am Fahrzeug angebracht ist, können Sie die Fahrräder auf die Kunststoffschiene stellen. Dabei sind die Fahrräder durch einen Rahmenhalter, der verriegelbar ist, miteinander verbunden. Die sichere Befestigung der Laufräder wird durch das Ratschensystem gewährleistet. Zudem lässt sich der Radträger durch das Betätigen eines Pedals zurückklappen. Daher stellt es auch kein Problem dar, den Kofferraum zu öffnen, wenn der Heckträger montiert ist.

Optionale Beladehilfe

Bei Elektrofahrrädern kann es ein Problem sein, dass Sie diese nicht so einfach auf den Kupplungsträger stellen können, da sie um einiges schwerer sind als die herkömmlichen Fahrräder. Diese Arbeit kann Ihnen die separat erhältliche Beladehilfe bzw. Auffahrrampe Thule 9151 erleichtern, die für knapp vierzig Euro erhältlich ist. So können Sie auch ohne die Hilfe von anderen Personen, die Fahrräder auf den Träger befördern. Das ist auf jeden Fall ein Pluspunkt dieses Fahrradträgers.

thule-915-festziehen

Mit einer Hand festziehen

Fahrradhalterungen im Test

Das Magazin Auto Motor und Sport führte bei Radträgern verschiedene Tests durch. Das Ergebnis fiel bei dem Thule EuroPower 915 eher durchwachsen aus. Bei einer Vollbremsung, der Rüttelstrecke sowie im Slalom zeigten sich keinerlei Auffälligkeiten. Im Crashtest sieht das allerdings schon anders aus, denn in diesem schlugen die Fahrräder durch die Heckscheibe. Wer also wirklich auf Nummer sicher gehen will, der sollte sich noch andere Modelle anschauen, mit denen sich auch Elektrofahrräder transportieren lassen.

Kritische Meinungen anderer Kunden

Kunden, die sich auch für diesen Artikel entschieden haben, betonen die einfache Handhabung sowie die einfache Montage des Heckträgers. Das entspricht auch der Produktbeschreibung. Allerdings gibt es auch einige negative Anmerkungen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie sich für dieses Modell entscheiden. Wenn der Träger gerade nicht in Gebrauch ist, nimmt er relativ viel Platz weg, da es nicht möglich ist, ihn einzuklappen. Des Weiteren besteht bei der Montage die Gefahr, dass das Stromkabel eingeklemmt werden könnte, wenn Sie den Hebel zur Befestigung des Kupplungsträgers auf die Anhängerkupplung herunterdrücken.

https://www.youtube.com/watch?v=jLjRE8FCOq4

Das liegt daran, dass das Kabel nur lose am Fahrradträger hängt. Dieser Kritikpunkt ist allerdings kein Grund, sich nicht für diesen Fahrradheckträger zu entscheiden. Sie müssen bei diesem Schritt lediglich auf das Kabel achtgeben. Ein Aspekt, der aber durchaus von Bedeutung sein kann, ist, dass nur ein Rahmenhalter abschließbar ist. Wenn Sie eine Pause einlegen, ist demnach nicht zu hundert Prozent gewährleistet, dass Ihre Fahrräder nicht geklaut werden.

Geeigneter Fahrradträger für Elektroräder

Insgesamt bietet dieses Modell gute Bedingungen, um Elektrofahrräder, aber auch schwere Fahrräder, mit dem Auto zu transportieren. Es können also Fahrräder mit jeweils 30 Kilogramm Gewicht transportiert werden. Zudem trägt der große Rahmenabstand dazu bei, dass es nicht zur Beschädigung der Fahrräder kommt. Der einzige Nachteil liegt allerdings in der Sicherheit des Heckfahrradträgers. Da das Thema Sicherheit für viele Kunden meist der wichtigste Aspekt ist, gilt es hier, sehr genau zu überlegen, ob Sie sich letzten Endes wirklich für dieses Modell entscheiden oder doch ein Produkt wählen, dass etwas teurer, dafür aber sicherer ist.

HIER gibt es den Thule EuroPower 915 im Angebot »

4.2 / 5 Sterne      

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos