≡ Menü

Atera Strada DL 3 Fahrradträger im Test

Heute im Test: Bei dem Atera Strada DL 3 Fahrradträger handelt es sich um einen Premium-Heckträger aus Stahl und Aluminium. Der Fahrradträger bietet Platz für drei Fahrräder, dieser Träger ist aber erweiterbar, sodass auch vier Fahrräder Platz finden.

atera strada dl 3

Atera Strada DL 3

Sehr gute Konstruktion:

Der Radträger hat eine sehr gute und stabile Konstruktion. Er ist aus Stahl und Aluminium gefertigt und ist sehr kompakt und sehr leicht. Der DL3 Fahrradträger wird an der Anhängerkupplung montiert, dennoch ist der Zugang zum Kofferraum durch den Rollenauszug sehr leicht erreichbar und wird schnell ermöglicht. Der Kupplungsträger hat eine Höhe von 1000 mm, eine Breite von 250 mm und eine Tiefe von 720 mm.

Insgesamt wiegt dieser Träger 14,4 Kilogramm und ist für alle Fahrradgrößen und alle Fahrradtypen geeignet, da er für einen Rahmendurchmesser von 25 mm bis zu 80 mm geeignet ist. Der Strada DL3 kann bis zu 45 Kilogramm beladen werden.

Atera Strada DL 3 – Sehr einfach verstaut:

Wenn der Strada DL3 nicht mehr benötigt wird, wenn zum Beispiel das Ziel mit dem Auto erreicht ist und nun die Fahrräder zum Einsatz kommen, kann der Heckträger einfach im Kofferraum verstaut werden. Mit seinen kompakten Maßen von einem Meter Höhe ist der Träger schnell und einfach im Kofferraum verstaut. Mit diesen Maßen passt der Träger in jeden Kofferraum.

Wenn der Atera Strada montiert ist, ist es trotzdem möglich ohne Probleme an den Kofferraum zu gelangen, dabei ist es durch den leichtgängigen Rollenauszug, egal ob der Träger beladen oder unbeladen ist. Durch diesen Rollenauszug ist es auch bei Autos mit einer ausladenden Heckklappe möglich, einen Zugang zum Kofferraum zu haben.

Flexibel unterwegs

Flexibel unterwegs

Ein sicherer Transport:

Der Strada 3 ist mit sehr stabilen Radschalen ausgestattet. Diese Radschalen haben ein zugkräftiges Rastband mit einem Schnellverschluss. Durch diese Ausstattung lassen sich Fahrräder sehr leicht positionieren und befestigen. Diese Radschalen und Rastbänder sind für jeden Raddurchmesser geeignet und bieten einen perfekten und sicheren Halt. Zusätzlich wird das Rad mit einer Schlaufe um den Fahrradrahmen gesichert. Durch den vorhandenen Rätschenbügel an der Schlaufe ist das Fahrrad perfekt gespannt und ist optimal gesichert.

Schönes und einfaches Design:

Der Strada DL 3 ist mit einem ergonomischen Griff aus Aluminium ausgestattet. Dieser Griff sichert den Atera Strada DL 3 am Heck Ihres Fahrzeugs und kann dadurch schnell montiert werden.

Zusätzliche Ausstattung:

Der Atera DL 3 ist mit einer Beleuchtungsanlage ausgestattet. Diese Beleuchtungsanlage besitzt zusätzlich einen Leuchtenschutz. Ebenso ist ein 13-poliger Steckeranschluss an dem Kupplungsträger vorhanden. Der Basisrahmen besteht aus Aluminium und Stahl, die Fahrradschienen aus Aluminium. Zusätzlich besitzt der DL 3 eine Fahrrad-Diebstahlsicherung und eine Träger-Diebstahlsicherung.

Der Standard Atera DL3 Träger ist für drei Fahrräder ausgelegt, aber mit einem Adapter, welchen Sie dazu kaufen können, kann ein viertes Fahrrad dazugeladen werden. Mit diesem Adapter erhöht sich die maximale Belastungsgrenze von 45 Kilogramm auf 63 Kilogramm. Der Atera Strada 3 besitzt die EU-Betriebs-Erlaubnis.

biketour-ins-gruene

Biketour ins Grüne

Einfache und stabile Montage:

Der Strada DL 3 ist einfach und mit wenigen Handgriffen an Ihrem Auto montiert. Ebenso leicht und schnell sind die Fahrräder auf dem Träger aufgestellt und befestigt. Durch diese einfache Montage entwickelt man eine Strategie und die Montage des DL 3 wird jedes Mal schneller und noch einfacher vonstattengehen. Der Abkippmodus, durch welchen der Kofferraum trotz montiertem Atera DL 3 zu öffnen ist, kommt sehr gut bei den Kunden an.

Fazit:

Der DL 3 kann mit vielen Pluspunkten überzeugen. Da der Kofferraum trotz montierten Radträger zu öffnen ist, kommt sehr gut bei den Kunden an, somit ist es nicht notwendig jedes Mal den kompletten Träger abzubauen, um an den Kofferraum zu gelangen. Auch das der Träger durch einen Adapter auf vier Fahrräder erweiterbar ist, ist ein Pluspunkt und ein sehr großer Vorteil. Dadurch muss kein neuer Heckträger gekauft werden, weil ein zusätzliches Fahrrad dazu kommt.

Mit dem Atera DL3 kaufen Sie einen Fahrradheckträger, welcher sehr einfach zu montieren ist und auch leicht im Kofferraum zu verstauen ist. Ebenso ist er unter den Heckfahrradträgern ein Leichtgewicht und dadurch auch einfach zu transportieren. Mit dem Kauf eines Strada 3 kann man nichts falsch machen und besitzt einen Fahrradträger, der Ihre Fahrräder sicher transportiert.

HIER gibt es den Strada DL3 bei Amazon im Angebot »

3.7 / 5 Sterne      

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos