≡ Menü

Westfalia Bikelander BC 80 Fahrradträger im Test

Westfalia BikelanderDer Fahrradträger Westfalia Bikelander BC 80 im Test: In diesem Artikel geht es um den Westfalia Bikelander BC 80, ein Fahrradträger, der auf die Anhängerkupplung montiert wird und für 2 Fahrräder oder E-Bikes geeignet ist.

Bei dem Westfalia BC 80 handelt es sich um eines der modernsten Produkte der international tätigen Firma Westfalia Automotive. Die Firma liefert Anhängerkupplungen, Elektrosätze, Fahrradträger, Fahrradcodierungen, Dachlastenträger und Zubehör. Westfalia Automotive ist seit 1932 auf dem Markt für Anhängerkupplungen aktiv und gilt als Erfinder der Kugelkopf-Anhängerkupplung.

Der Westfalia BC 80 ist zum Transport von 2 Fahrrädern geeignet, mit Erweiterung können aber auch 3 Räder transportiert werden. Das Modell wird direkt auf die Anhängerkupplung montiert, lässt sich extrem kompakt zusammenfalten, und besitzt einen praktischen Abklappmechanismus. In diesem Testbericht können Sie sich über alle Eigenschaften des Westfalia BC 80 genau informieren.

Lieferumfang & Design

Sie bekommen den Westfalia BC 80 Fahrradträger bereits vormontiert geliefert, der Träger ist direkt aus der Verpackung heraus einsatzbereit. Der Träger ist 17,2 kg schwer.

Es werden mitgeliefert:

  • 1X Anleitung
  • 1X vormontierter Fahrradträger
  • 2X abnehmbare Rahmenhalter
  • 1X Diebstahlsicherung
  • 1X Schlüssel
  • 2X LED Rückleuchten
  • 1x Sicherheitshinweise

Der Westfalia Bikelander BC 80 wird vormontiert geliefert. Daher benötigen Sie für die Montage keine Werkzeuge. Der Fahrradträger ist City-Crash-Test und TÜV-GS geprüft. Eine Nachjustierung ist jederzeit möglich.

Design

Westfalia Bikelander TestDer Fahrradträger besitzt ein schlichtes, elegantes und zeitloses Design. Er passt problemlos zu jedem Fahrzeug.

Er ist schwarz und silbern, und ist so farblich eher zurückhaltend designt. Der Träger besitzt eine gewölbte Form, die Leuchten und der Kennzeichenhalter wirken als Stilelemente. So macht der Träger einen harmonischen Gesamteindruck.

Der Träger besteht aus Aluminium, Kunststoff und 2 Hybrid-LED-Rückleuchten. Der Träger hat eine dicke Gummierung an den Radhaltern. So wird der Rahmen effektiv geschützt.

Man kann den Fahrradträger bequem am Bügel anfassen und zu seinem Fahrzeug tragen. Der Träger ist mit einem Gewicht von 17,2 kg im Vergleich zu anderen Fahrradträgern relativ leicht.

Der Träger besitzt abnehmbare Rahmenhalter und verlängerte Spannriemen. Eingeklappt hat er die Maße: 580 x 225 x 690 mm (B/H/T), ausgeklappt hat er die Maße: 1260 x 660 x 690 mm (B/H/T)
An der Rückseite des Trägers kann ein Nummernschild montiert werden. Dieses wird aber nicht mitgeliefert, sondern muss vom Kunden selbst gekauft werden.

Technische Daten & Funktionen

Der Westfalia BC 80 ist ein Produkt der Firma Westfalia Automotive aus dem Jahre 2017. Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung des Westfalia Bikelander BC 60 und BC 70.

Der Fahrradträger ist hervorragend aufgebaut und bietet seinen Nutzern alle gewünschten Komfortfunktionen.

Hier die technischen Daten:

  • Max. Anzahl Fahrräder: 2
  • Erweiterbar für 3 Räder mit Schnellverschluss
  • Max. Zuladung: 60 kg
  • Eigenes Gewicht: 14.4 kg
  • Schienenabstand: 20 cm
  • Großwinkeliger Abklappmechanismus 90°
  • Radstand bis zu 1300 mm, eignet sich für 2 E-Bikes
  • Maße eingeklappt: 580 x 225 x 690 mm (B/H/T)
  • Maße ausgeklappt: 1260 x 660 x 690 mm (B/H/T)
  • Geeignet für Rahmengrößen bis 80 mm Durchmesser
  • Reifenbreite bis 60 mm
  • Steckeranschluss 13-pin
  • Abklappbar mit Rädern
  • Träger am Fahrzeug abschließbar

Zuladung

Westfalia BC 80 TestBei dem Westfalia BC 80 können maximal 60 kg Gewicht zugeladen werden. Dies ist ausreichend für 2 Fahrräder, die jeweils 30 kg wiegen. Es ist auch problemlos möglich, 2 E-Bikes zu transportieren. Der Träger eignet sich für alle gängigen Fahrradtypen.

Das Gesamtgewicht aller Fahrräder, die auf den Fahrradträger geladen werden, darf 60 kg nicht überschreiten. Im Vergleich zu anderen Fahrradträgern ist 60 kg eine hohe Last, die dieser Fahrradträger transportieren kann.

Der Fahrradträger kann aber mit einem Schnellverschluss erweitert werden, und dann können Sie auch 3 Fahrräder problemlos auf Ihr Auto laden.

Schnellverschluss

Für den Westfalia BC 80 können Sie einen Schnellverschluss benutzen, wenn Sie 3 Fahrräder auf Ihr Auto laden möchten.

Der Schnellverschluss lässt sich einfach innerhalb kurzer Zeit montieren und kann zusätzlich 20 kg tragen. Das Eigengewicht des Geräts beträgt 3,5 kg. Der Schnellverschluss eignet sich für alle handelsüblichen Fahrradmarken und kann auch die neuen, leichten E-Bikes transportieren.

Diese Erweiterung muss allerdings extra dazugekauft werden. Der Preis liegt bei ca. 230 Euro.

13-poliger Stecker

Der Fahrradträger kann mit einem 13-poligen Stecker direkt an das Auto angeschlossen werden. Mit diesem Stecker können die Rückleuchten des Trägers und auch die Nummernschildbeleuchtung mit genügend Strom versorgt werden.

Wenn Sie einen 7-poligen Anschluss in Ihrem Auto haben, müssen Sie evtl. einen Adapter dazukaufen.

Abklappmechanismus & Rückleuchten

Westfalia BC 80Der Westfalia BC 80 besitzt auch einen Abklappmechanismus. Mit dem Abklappmechanismus bekommen Sie einen Zugang zum Kofferraum, auch wenn die Räder auf das Auto aufgeladen sein sollten. Der Abklappmechanismus bei diesem Fahrradträger wird allerdings nicht von allen Kunden nur positiv gesehen, da er etwas umständlich konstruiert ist. Der Mechanismus funktioniert allerdings nicht bei dem VW T5/T6 und dem Mercedes Vito/Viano.

Der Fahrradträger besitzt 2 Hybrid-LED-Rückleuchten. Außerdem hat er eine neue Hecktraverse mit einem integrierten Kennzeichenhalter für Kennzeichen aus Europa, Österreich und der Schweiz. Der Träger besitzt eine EG-Genehmigung für die europaweite Nutzung, ohne dass Sie einen Eintrag in Ihre Fahrzeugpapiere brauchen.

Zusammenklappbar

Auch der Westfalia Bikelander BC80 ist sehr leicht zusammenklappbar. Man kann ihn zusammengefaltet problemlos überall unterbringen, etwa im Kofferraum des Wagens, in der Garage, im Keller oder in einem Hotelzimmer. Ausgeklappt hat der Fahrradträger folgende Maße: 686 x 1250 x 678 mm. Zusammengeklappt hat er folgende Größe: 580 x 220 x 690 mm.

Diebstahlsicherung

Der Träger ist selbstverständlich auch gegen Diebstahl abgesichert. Sie bekommen für den Träger und die Fahrräder zusammen nur einen einigen Schlüssel, was die Sicherheit deutlich erhöht (das sog. One-Key-System). Der Fahrradträger und alle Fahrräder sind dennoch einzeln abschließbar.

Das One-Key-System ist für die Kunden sicherer als die üblichen zwei Schlüssel, da hier die Wahrscheinlichkeit kleiner ist, dass ein Schlüssel verloren geht.

Zubehör

Für den Westfalia Bikelander BC80 gibt es einiges an sinnvollem Zubehör, sodass man den Träger noch effektiver nutzen kann.

Sie können eine Transportbox oder eine Transportplattform kaufen. So erhalten Sie weiteres Ladevolumen. Die Transportplattform ist ein praktischer Heckträger für die Anhängerkupplung. Mit ihr können Sie bis zu 54 kg Gewicht zuladen. Sie bietet eine Alternative zur üblichen Dachbox.

Zu dem Fahrradträger gibt es auch eine Transporttasche. Dies ist eine praktische Möglichkeit, um den Kupplungsträger aufzubewahren. Außerdem gibt es die Westfalia Erweiterung, mit der man ein 3. Fahrrad an den Fahrradträger montieren kann.

Zusätzlich finden Sie die Westfalia Auffahrschiene für Fahrräder. Damit können schwere Räder auf den Kupplungsträger geladen werden. Außerdem können Sie auch einen Ersatzschlüssel bestellen, falls Ihr Schlüssel verloren gehen sollte.

Sicherheit & Montage

Der Fahrradgepäckträger Westfalia Bikelander BC80 wird bereits vormontiert geliefert. Sie können ihn direkt an Ihr Fahrzeug montieren, und benötigen dazu keinerlei Werkzeug. Man kann den Fahrradträger direkt aus der Verpackung heraus einsetzen. Die Montage gelingt einfach und intuitiv. Allerdings benötigen Sie einige Handgriffe.

Es muss darauf geachtet werden, mit wie viel Gewicht die Anhängerkupplung belastet werden darf. Sehr oft darf ein bestimmtes Gewicht nicht überschritten werden. Die meisten Anhängerkupplungen sind für das Nutzen von Fahrradträger geeignet. Dies gilt jedoch nicht für die Anhängerkupplungen von Audi, 80/100/A4/A6, die man bis Mitte der 90ger Jahre gebaut hat.

Der Westfalia Bikelander BC80 ist auch besonders sicher in der Nutzung. So kann man seinen Ausflug von Anfang bis zum Ende unbeschwert genießen. Schwere E-Bikes können sicher transportiert werden. Die verschiebbaren Radaufnahmen bieten den perfekten Halt für jedes Fahrrad. Der Sicherheitsstandard wird mit ausführlichen Tests geprüft, streng nach den Vorgaben der Gesetze und des Automobilherstellers.

Bewertungen & Testberichte

Der Fahrradträger wird grundsätzlich oft mit „sehr gut“ bewertet. Das Magazin Mountainbike gibt dem Fahrradträger die Bewertung „sehr gut“. Der Träger ist hochwertig verarbeitet und sitzt fest auf der Kupplung. Die Montage sei für den Kunden vielstufig, aber intuitiv durchzuführen. Ein Minuspunkt sind laut dem Testbericht die „zu kurzen Schienen für die Laufräder“.

Das Magazin RennRad bewertet den Fahrradträger mit der Note „gut“. Als Pluspunkte werden die hohe Fertigungsqualität und das kleine Packmaß genannt. Als negativ wird beschrieben, dass die Justierung der Schienen eher knifflig sei.

Die Zeitschrift bikesport e-mtb bewertet den Träger ebenfalls als „gut“. Der Träger ist sehr kompakt gebaut, und man kann ihn gut verstauen. Auch in zusammengefaltetem Zustand lässt er sich leicht tragen. Unterwegs sind die Fahrräder sicher und stabil befestigt. Als Schwachpunkte werden der hakelige Abklappmechanismus und die schwache Heckleuchtenarretierung aufgezählt.

Auto/Straßenverkehr gibt dem Fahrradträger die Bewertung sehr empfehlenswert. Auch bei Vollbremsungen und riskanten Ausweichmanövern sind die Räder sicher befestigt. Nur auf schlechten Straßen kann es ein wenig wackelig werden. Die Montage ist intuitiv recht einfach gestaltet.

Bei Amazon bekommt der Westfalia Bikelander BC80 4,1 von 5 Sternen als Bewertung. Ein Kunde lobt die schnelle Montage des Trägers. Nach der Montage wird der Haltebügel ausgeklappt, die Beleuchtung und die Radschienen werden befestigt. Der Träger wirkt stabil und steckt sicher auf der Kupplung. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird ebenfalls als gut beschrieben. Es wird auch gelobt, dass man den Träger sehr klein zusammenpacken kann.

Aktiv Rad fahren bewertet den Radträger als „gut“. Seine Stärken sind ein hohes Faltmaß, der Träger ist gut verstaubar, man kann ihn schnell einsetzen, er hat sehr praktische Haltebügel zum Tragen, und die Räder sind während der Fahrt sicher untergebracht. Der Fahrradträger hat allerdings auch einige Schwächen: Wenn man die Schlaufen festmachen möchte, stört der Rahmen des Gerätes, der Klappmechanismus ist etwas unpraktisch zu bedienen, und die Arretierung der Heckleuchte ist nicht besonders gut. Caravans gibt dem Fahrradträger 5 von 5 möglichen Sternen. Die Abstandshalter am Haltebügel sind neu, im Gegensatz zu den vorherigen Modellen. Man kann sie mit einem Klemm-Mechanismus optimal platzieren. Dann werden sie mit einer Knebelschraube fixiert. Die Spannriemen sind länger und besitzen Felgenschoner. Dies ist besonders günstig bei dicken Reifen. Das Kennzeichen lässt sich leichter wechseln und die Rückleuchten haben jetzt einen coolen Hybrid-LED-Streifen. Velostrom bewertet den Westfalia Bikelander BC80 insgesamt positiv. Der Fahrradträger ist relativ leicht und kompakt gestaltet. Er wird vormontiert geliefert und lässt sich einfach am Auto befestigen. Die Griffe funktionieren schnell und intuitiv. Die Haltearme sind mit einer Klemme ausgeführt, was sehr praktisch ist. Während den Tests war die Klemme immer sehr stabil. Die Transportschienen werden allerdings als etwas zu kurz beschrieben.

Alternativen zum Westfalia BC 80

Natürlich finden Sie auch Produkte, die einen ähnlichen Komfort anbieten wie der Westfalia Bikelander BC80, und auch preislich mithalten können.

Westfalia Bikelander BC 60 (Modell 2018)

Dieses Vorgängermodell des Bikelander BC80 sollte ebenfalls eine interessante Alternative sein. Dieser zusammenklappbare Kupplungsträger kann insgesamt bis zu 2 Fahrräder aufladen. Dieser Fahrradträger ist ebenfalls für E-Bikes geeignet und kann ein Gewicht bis zu 60 kg der Fahrradträger einen perfekten Halt für Ihre Räder. Die Räder dürfen einen Durchmesser bis zu 80 mm haben und müssen mit einem Abstand bis zu 1300 mm fixiert werden.

Westfalia Bikelander Classic

Eine andere Möglichkeit ist der Westfalia Bikelander Classic, der ebenfalls von der Firma Westfalia Automotive angeboten wird. Hierbei handelt es sich um einen Fahrradträger, der für 2 Räder geeignet ist. Der Fahrradträger kann auch 2 E-Bikes oder Pedelecs transportieren und bis zu 60 kg Gewicht problemlos aushalten.

Der Träger besitzt 2 konventionelle Rückleuchten und wurde in einem zeitlosen Design kreiert. Der Rahmenhalter ist abnehmbar und die Verspannung wurde optimal für die Nutzer konstruiert. Da der Träger eine praktische Abklappfunktion besitzt, kommen Sie auch bei einem beladenen Auto problemlos an Ihren Kofferraum.

Thule EasyFold XT 2 (9331)

Der Thule EasyFold XT 2 ist ein ähnlich gebauter Fahrradträger. Mit diesem Radträger können Sie ebenfalls 2 Fahrräder transportieren. Auch dieser Radträger ist schwarz und besitzt 2 Rücklichter. Insgesamt können 60 kg Gewicht zugeladen werden. Die geeignete Rahmengröße liegt bei 22-80 mm. Das Gewicht beträgt 17,9 kg.

Thule VeloCompact 924

Der Thule VeloCompact 924 kommt ebenfalls als Alternative in Frage. Auch dieser Fahrradträger kann 2 Räder transportieren, sie dürfen allerdings ein Gewicht von 46 kg nicht überschreiten. Dieser Fahrradträger ist dafür mit 14,4 kg etwas leichter. Die geeignete Rahmengröße liegt bei 22-80 mm. Der Fahrradträger wird mit der eleganten Farbe Titan geliefert.

Uebler X21 S (15760)

Der Uebler X21 S (15760) ist ebenfalls eine mögliche Alternative zum Westfalia Bikelander BC80. Dieser Träger wird ebenfalls direkt auf die Anhängerkupplung montiert. Es können 2 Fahrräder mit einem Maximalgewicht von 60 kg zugeladen werden. So kommen auch E-Bikes für den Transport in Frage. Die geeignete Rahmengröße darf bis 75 mm groß sein. Dieser Fahrradträger ist in schwarz-silber gehalten, die Rücklichter haben eine 13-Pin Anschluss, und das Gewicht liegt bei 13,5 kg. Somit handelt es sich hierbei eher um einen leichten Fahrradträger.

Vorteile & Nachteile des Westfalia Bikelander

Um einen besseren Überblick über den Westfalia Bikelander BC80 zu bekommen, haben wir hier noch einmal alle Vor- und Nachteile dieses Fahrradträgers übersichtlich für Sie zusammengefasst.

Vorteile

  • Schlichtes und elegantes Design
  • Sehr gute Qualität
  • Relativ leichtes Gewicht(14,4kg)
  • Relativ hohe Zuladung (60 kg)
  • Erweiterbar auf 3 Räder
  • Abklappmechanismus ist vorhanden
  • Lässt sich zusammenklappen
  • 2X LED Rückleuchten
  • Diebstahlsicherung
  • Vormontiert
  • Eignet sich für E-Bikes

Nachteile

  • 13-Pin Stecker passt nicht in jeden Anschluss
  • Der Schnellverschluss muss dazu gekauft werden
  • Abklappmechanismus ist etwas umständlich gebaut

Fazit & Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Preis für den  ist in Relation zu der erbrachten Leistung eher günstig. Der Fahrradträger kostet ca. 500 Euro, wenn man ihn online bestellen will.

Der Westfalia BC 80 für eine Anhängerkupplung bietet eine sehr gute Qualität, einige Komfortfunktionen und hat insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Normalerweise können Sie mit diesem Träger 2 Fahrräder über weite Strecken einfach transportieren, mit einer Erweiterung lassen sich auch 3 Fahrräder mitnehmen.

Er ist schlicht und elegant gebaut und ist außerdem so robust, dass 60 kg einfach transportiert werden können.

Der Fahrradträger bietet für seine Kunden viele Komfortfunktionen: einen Abklappmechanismus, einen Schnellverschluss, abnehmbare Rahmenhalter und verlängerte Spannriemen.

Wenn Sie Interesse an einem modernen, qualitativ hochwertigen und soliden Fahrradträger haben, ist der Westfalia BC 80 genau der richtige Träger für Sie.

4.1 / 5 Sterne