≡ Menü

Unitec Fahrradträger & Dachträger im Test

Der Unitec Fahrradträger Test: Sie sind auf der Suche nach dem passenden Fahrradträger für ihr Fahrzeug? Sie möchten einen Radträger, der sich außerdem durch hohe Langlebigkeit, Qualität und Sicherheit auszeichnet? Dann sind Sie bei Trägersystemen von Unitec genau an der richtigen Adresse! Denn Radträger haben den richtigen Träger für jede Art des Fahrradtransports, für ein sicheres Fahren VOR dem Fahren!

unitec fahrradträger

Unitec Fahrradträger

Im folgenden Test möchten wir Ihnen die Vorteile der Fahrradheckträger aufzeigen und Ihnen zu diesem Zweck verschiedene Modelle vorstellen, wobei ein Dachträger näher beleuchtet wird.

Warum Fahrradträger von Unitec?

Neben einem großen Sortiment und der damit verbundenen Flexibilität, ist es vor allem die Qualität sowie die schnelle und verhältnismäßig einfache Montage, die zu einer Entscheidung für diese Träger beitragen sollte. Denn es scheint doch der Wunsch jedes Radfahrers und daher auch Ihr Wunsch zu sein, den gekauften Träger zum einen möglichst schnell fahrtüchtig, zum anderen möglichst lange passend zu nutzen!

Verschiedene Modelle der Unitec Fahrradträger

Unitec Fahrradträger bietet daher vom kleinen Dachträger „Unitec Multistar“ bis hin zum großen Heckträger „Unitec Alu Atlas“ alles, was das Radlerherz begehrt! Hierbei zeichnen sich die kleineren Dachträger durch leichte Handhabe und Montage, sowie einer verhältnismäßig hohen Tragkraft aus! So trägt beispielsweise der kleine Dachträger „Multistar“ eine Last von 20 kg bei einem Eigengewicht von nur 2,5 kg! Also perfekt geeignet für eine schnelle Tour mit Ihrem Bike mit wenig Zeitaufwand! Aber auch für den Fall einer gemütlichen Zweier-Tour sind diese Radträger perfekt gerüstet!

unitec-radtraeger

Abgeklappter Radträger

So bietet der Kupplungsträger „Alu Atlas“ etwa eine maximale Tragkraft von 50 kg bei einem Eigengewicht von 11,5 kg und ermöglicht so einen stabilen Transport von 2 Fahrrädern am Heck Ihres Fahrzeugs. Außerdem gibt es hierbei natürlich entsprechend passende Adapter für weitere Drahtesel und somit zusätzliche Tragekraft von weiteren 50 kg in unserem Sortiment passend zu Ihrem Modell zu erwerben, um einen tollen Familienausflug zu ermöglichen. Für Sie kommt aber eine Heckbefestigung der Fahrräder aber nicht infrage?

Sie möchten Ihre Fahrräder lieber auf dem Dach befestigen, haben jedoch die Sorge, dass der Wind Ihrem Rad oder Ihren Räder zum Verhängnis wird und die Fahrt für Sie so zu einem gefährlichen Unterfangen wird? Kein Problem! Auch hier hat Unitec die perfekte Lösung für Sie:

Der Dachlift Evolution 75318

Bei diesem Dachträger der Marke Unitec handelt es sich um einen Fahrraddachträger, der in allen Punkten zu überzeugen weiß! Vor allem hinsichtlich der Montage und der Problematik des hohen Luftwiderstandes, welcher bei Dachträgern aufkommen kann und so häufig zu Frust vor dem Radurlaub führt und erfahrungsgemäß bei großen Dachträgern aufritt, überzeugt der Dachlift Evolution im Praxistest restlos und beseitigt alle bedenken!

unitec-evolution

Unitec Evolution

Leistung, Umfang und Montage

Der Evolution bietet Platz für zwei Fahrräder zu je 15 kg und ist für alle Fahrradtypen und Rahmenarten geeignet. Das Eigengewicht des Evolution beträgt 14 kg. Bei der Montage werden beide Fahrräder seitlich zum Auto befestigt und anschließend auf das Autodach geschoben. Das Tolle hierbei: die Räder liegen nun seitlich auf dem Dach und verringern durch die liegende Position den Luftwiderstand, also gleichzeitig wird so hierbei in puncto Sicherheit und Kraftstoffverbrauch aufgetrumpft! Zusätzlich passt der Dachlift Evolution auf jedes Fahrzeugmodell und alle gängigen Dachträger.

Im Lieferumfang ist außerdem noch eine Wandhalterung enthalten, mit der man die Fahrräder problemlos und platzsparend in der Garage befestigen kann. Weiterer Vorteil ist das Schloss des Fahrradträgers, mithilfe dessen die Fahrräder vor Diebstahl gesichert werden können!

Der Praxistest

In der Praxis zeigt sich, dass der Unitec Dachlift bei der ersten Montage in circa 40 Minuten, bei weiteren Versuchen sogar in 20-25 Minuten komplett aufgebaut ist, was für einen Träger dieser Größe sehr schnell ist! Empfohlen wird jedoch, dass der Träger mit zwei Personen aufgebaut wird! Während der Fahrt werden Sie den Evolution kaum bemerken und Sie können problemlos alle Straßen mit Ihm befahren.

https://www.youtube.com/watch?v=GYoYy3jhxGw

Lediglich bei Geländefahrten ist es möglich, dass Sie ein leichtes Quietschen und Knarren hören könnten. Eine Geschwindigkeit von 130 km/h pro Stunde sollten Sie aus Sicherheitsgründen bei der Verwendung des Evolution nicht überschreiten! Auch die Demontage klappt beim Evolution reibungslos und Sie werden nicht einmal 15 Minuten benötigen, um alles wieder in der Garage zu verstauen!

Fazit:

Sie möchten einen qualitativen für Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Radträger für den nächsten Radtrip, mit dem Sie auch sicher ans Ziel kommen? Unitec Fahrradträger bietet für jeden Biker die passende Lösung! Von kleinen und leistungsfähigen Heck- oder Kupplungsträgern für Einzelfahrten bis hin zu sicheren Dachträgern wie dem Testsieger Dachlift Evolution 75318 stehen wir Ihnen von Unitec mit unserem Sortiment zur Verfügung!

HIER gibt es die Unitec Fahrradträger bei Amazon im Angebot »

4.6 / 5 Sterne      

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos