≡ Menü

Thule ProRide 591 Dach-Fahrradträger Test

Im Test: der Thule ProRide 591 Fahrradträger für das Dach besteht aus leichtem Aluminium und hat somit ein Eigengewicht von nur vier Kilogramm. Der Fahrradträger ist für nahezu jedes Fahrrad geeignet. Folgende Bedingungen in Bezug auf die Dicke des Rahmens und das Gewicht des Fahrrads sollten Sie aber dennoch beachten. Prüfen Sie also vorher Räder, die aus der Norm fallen, auf ihre Kompatibilität.

Der Thule ProRide 591 Dachträger

Der Thule ProRide 591 Dachträger

Der Träger ist geeignet für eine Verwendung von Fahrrädern, die maximal 20 kg wiegen. Da sind Elektrofahrräder leider meist zu schwer.

Festgehalten wird das Fahrrad mit einem stabilen Greifarm. Dieser hält sich am Rahmen des Fahrrads fest. Bei einem oval geformten Rahmen sollte die Dicke von 80 mm x 100 mm nicht überschritten werden. Und bei einem runden Rahmen liegt der Durchmesser von mindestens 22 mm bis maximal 88 mm.

Die Reifen stehen in einer abgerundeten Aluminiumschiene, die sich dem Reifen perfekt anpassen. Somit brauchen Sie hier keine Bedenken haben.

Mitgeliefert wird ein umfangreiches Befestigungsmaterial, um die Montage auf verschiedene Arten von Lastenträger zu ermöglichen.

Thule bietet nicht nur Sicherheit beim Transport, sondern mit den beiliegenden Schlössern auch optimalen Diebstahlschutz. Sie haben die Möglichkeit den Träger am Dach zu verschließen. Außerdem befindet sich am Träger ein Schloss, um Ihr Fahrrad abzusperren. Die Schlösser sind im Lieferumfang enthalten. Bedenkenlos können Sie Ihr Auto mitsamt Fahrrad stehen lassen.

Der Dachträger im Einsatz

Der Dachträger im Einsatz

Zusätzliche Vorteile bietet das One Key System. Falls Sie andere Produkte von Thule besitzen, tauschen Sie Ihre Schlüsselzylinder aus und verwenden für alle Geräte den gleichen Schlüssel. Eine praktische Möglichkeit den passenden Schlüssel immer parat zu haben.

Montieren des Thule ProRide 591 am Lastenträger

Der Thule ProRide 591 Dachträger kann rechts oder links auf dem Dach befestigt werden. Je nachdem wie Sie es sich wünschen. Problemlos lassen sich einzelne Teile verstellen, so haben Sie immer optimalen Zugang zu den Verschlüssen. Dies erleichtert die Arbeit und ist ein optimaler Komfort. Es spielt nun keine Rolle mehr, auf welcher Seite Ihres Daches das Rad befestigt wird.

Geliefert wird der Träger schon vorinstalliert, keine zusätzliche Montage ist erforderlich. Der Fahrradträger ist sofort nach Erhalt einsatzbereit.

Thule ProRide 591 lässt sich auf quadratischen Grundträgern und auf Grunddächern in T-Form montieren.

Den Fahrradträger bringen Sie mit Schnellspannhebel auf dem Dachträger an. Dazu benötigen Sie kein weiteres Werkzeug, alle Befestigungsmöglichkeiten sind von Hand zu bedienen. Die vordere Seite des Trägers wird von zwei Schnellspannhebeln festgehalten und die hintere Seite von einem.

Die Aluschiene in voller Länge

Die Aluschiene in voller Länge

Alternativ wird noch ein T-Track Adapter von 20 mm x 20 mm mitgeliefert. Damit haben Sie die Möglichkeit den Träger in einem Schienensystem zu befestigen. Je nach dem, wie die Ausstattung Ihres Autos ist. Ein T-Track Adapter der Größe 30 mm x 24 mm, beispielsweise für BMW, muss zusätzlich erworben werden. Dieser wird zum Verkauf angeboten.

Eine kurze Bedienungsanleitung liegt bei, hier können Sie die Befestigung mit Bildern nachvollziehen.

Sollten Sie mal kein Fahrrad transportieren, so können Sie den Träger auch ganz schnell wieder abnehmen oder Sie klappen den Greifarm einfach nach unten. Lästiges Auf- und Abbauen fällt weg, denn durch das Sicherheitsschloss ist Diebstahlschutz garantiert.

Sobald der Träger angebracht ist, was nur einige Minuten in Anspruch nimmt, sind Sie bereit Rad aufzustellen.

Befestigung der Fahrräder

Heben Sie Ihr Rad hoch und stellen es in die dafür vorgesehene Aluschiene. Das fordere Rad ist von der Position etwas höher gestellt. Die Schiene ist so konstruiert, dass Ihr Rad aufrecht steht und nicht so leicht umkippen kann. Nun können Sie mit einer freien Hand den Greifarm am Rahmen anbringen und ihn mit der dafür vorgesehenen Drehschraube festsetzen.

Die Fahrräder werden mit festen Halt gesichert

Die Fahrräder werden mit festen Halt gesichert

Die Aluschiene hält Ihr Rad in der vorgesehenen geraden Position und der Greifarm sichert den festen Halt. Auf Knopfdruck lässt dieser sich auch ganz schnell wieder lösen, um eventuelle Verbesserungen vorzunehmen.

Der Haltearm ist beidseitig einsetzbar und passt sich automatisch der Rahmendicke an. Die Vorrichtung der Drehschraube passen Sie an, je nachdem ob Sie den Träger rechts oder links angebracht haben. So liegt es immer in angenehmer Reichweite. Mit einem Kippschalter lösen Sie den Greifarm, um ihn runter zu klappen oder hoch zu bewegen.

Die Reifen werden mit breiten Schnellspannern befestigt und bei Bedarf mit dem vorinstallierten Schloss abgeschlossen. Jede Radgröße findet hier sicheren Halt. Sogar Kinderräder kann dieser Dachträger gefahrlos transportieren. Zusätzlich ist ein Adapter integriert, der Ihre Felgen schützt und mehr Halt bietet. So ist Ihr Fahrrad auch bei schnellerem Fahren oder in Ausweichmanövern fest im Griff. Denken Sie aber daran, die Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h nicht zu überschreiten.

Das Be- und Entladen ist einfach und schnell, Sie benötigen keine Hilfe einer anderen Person und kein Werkzeug. Machen Sie sich also keine Sorgen, falls Sie alleine unterwegs sind.

Thule – ein Unternehmen mit Tradition

Das Unternehmen wurde 1942 von Erik Thulin in Schweden gegründet. Sein Ziel ist es, den aktiven Familien und Outdoor Fans die besten Produkte für Ihre Aktivitäten zu bieten. Spezialisiert hat sich Thule auf den sichern und komfortablen Transport von Gegenständen. Geboten werden dem Kunden stilvolle Ausrüstungen für ein uneingeschränktes sportliches Leben. Ihr Wunsch ist es, die Gesundheit der Menschen zu fördern und auf die Natur zu achten und sie zu erhalten.

Abschließbar und sicher vor Dieben

Abschließbar und sicher vor Dieben

Seit 1964 stellt Thule Dachträger für Autos her. Im Jahre 2004 wurde dann der Bestseller Thule ProRide 591 auf den Markt gebracht.

Qualität wird im Unternehmen groß geschrieben. In Ihrem eigenen Prüfzentrum testet der Hersteller seine Produkte unter extremsten Bedingungen. Zum Einsatz kommen starke Hitze und Kälte, UV-Bestrahlung, Feuchtigkeit und aggressive Chemikalien. So wird gewährleistet, dass Ihre Ware jeder Bedingung standhalten kann.

Auch die Sicherheit wird untersucht, um Sie und Ihre Mitmenschen zu schützen. Die Produkte werden im Qualitätsprüfungszentrum bis an die Belastungsgrenze gebracht. Sie durchlaufen ein umfangreiches Testprogramm. Hier müssen sie Fallprüfungen, ein Windkanaltest und Dehnungs-, Aufprall- und Crashtests überstehen.

Thule ProRide 591 im Internet

Zusätzlich werden die Produkte noch von ausgewählten Mitarbeitern im Alltag benutzt, um die Ausrüstung benutzerfreundlich zu entwickeln.

So garantiert Thule seinen Kunden optimale Qualität und Zufriedenheit. Das Unternehmen setzt viel Wert auf die Wünsche Ihrer Kunden und hilft gerne bei jeglichen Entscheidungen. Sie bieten einen online Kaufberater auf ihrer Homepage an. Hier können Sie bequem die Daten zu einem gewünschten Produkt eingeben und Ihnen wird das passende Produkt gezeigt. Versuchen Sie es beispielsweise mit den Angaben Ihres Autos und finden Sie heraus, ob der ProRide 591 auch für Sie geeignet ist oder eine alternative angeboten wird.

Thule bietet eine Vielzahl von verschiedenen Transportmöglichkeiten für das Auto an. Sollten Sie bedenken bei einem Transport auf dem Dach haben. Können Sie mit Produkten von Thule Ihre Fahrräder auch an der Anhängerkupplung beispielsweise mit EasyFold 931 befestigen, dieser ist auch für E-Bikes geeignet und bietet Platz für zwei Fahrräder. Durch einen einfachen Klappmechanismus haben Sie sogar mit Fahrrädern die Möglichkeit an Ihren Kofferraum zu kommen.

Wenn der Sommer kommt und das Wetter schöner wird, dann freut sich jeder, im Freien zu sein. Da bietet sich doch eine tolle Fahrradtour an. Wenn Sie nicht nur die umliegende Umgebung, sondern gerne auch weit entfernte Orte erkunden möchten, dann nehmen Sie ihr Fahrrad einfach mit. Hierfür gibt es eine gute Transportmöglichkeit. Der ideale Weg ist es, Ihr Fahrrad bequem mit dem Auto an diesen Ort zu bringen. Dieser Fahrraddachträger ist das passende Produkt für Ihre Reise. Ein Fahrradhalter für das Autodach zu einem günstigen Preis und in guter Qualität. Das schlichte Design und die einfache Handhabung werden Sie begeistern.

Falls Sie noch auf der Suche nach weiteren Produkten für Outdoor Aktivitäten sind, dann lohnt sich ein Blick auf die Internetseite oder bestellen Sie einen Katalog und sehen sich zu Hause in Ruhe die verfügbaren Geräte an.

Fazit

Der schwedische Hersteller Thule hat mit dem ProRide einen Allrounder Dachträger geschaffen in einem schönen Design mit vielen Extras. Vieles spricht für den Kauf vor allem die hohen Verkaufszahlen setzen ein Zeichen.

Der aktuell beste Fahrradträger für das Dach im Einsatz

Der aktuell beste Fahrradträger für das Dach im Einsatz

Das umfangreiche Befestigungsmaterial ist simpel zu bedienen. Es muss kein Werkzeug benutzt oder gekauft werden. Der doppelte Diebstahlschutz bietet Sicherheit im Urlaub oder bei kurzen Pausen, in denen Sie sich vom Auto entfernen. Sie brauchen sich keine Sorgen über Verluste machen. Verstellbare Einzelteile bieten eine leichte Bedienung auf Augenhöhe und von jeder Seite des Autos. Kein kompliziertes Verrenken mehr. Zur Fahrradmontage wird nur noch eine Person benötigt. Mit nur wenigen Ausnahmen ist der Fahrradträger mit allen Fahrrädern kompatibel.

Die beiden Arten der Befestigung an einem vorinstallierten Dachträger oder mit dem Schienensystem erlauben den Einsatz an allen Automodellen. Benötigtes Material ist im Lieferumfang enthalten. Nur für wenige Ausnahmen muss ein zusätzlicher Adapter gekauft werden.

Der Dachträger  ist vom TÜV geprüft worden und verfügt über ein GS-Siegel. Gefertigt wurde er nach aktuellsten DIN und ISO Normen, die es ermöglichen den Träger an alle Autos anzubringen. Ohne Beanstandungen hat der Fahrradträger den City Crash Test bestanden.
Weitere Tests bestätigen die Qualität und das Handling. So war Thule ProRide 591 Testsieger bei Stiftung Warentest im Juni 2011 mit der Note gut (1,7) und auf testberichte.de mit der Note sehr gut (1,4).

Das einzig Negative ist die zu kurze Bedienungsanleitung, die hauptsächlich bildliche Darstellungen beinhaltet. Aber die Montage ist so simpel, dass Sie auch dies schnell schaffen. Im Notfall finden Sie auf der Website ein Informationsvideo dazu, wie Sie Fahrräder optimal befestigen. Zudem finden Sie im Internet weitere Montage Videos anderer Kunden.

Wen Sie auf der Suche nach einem guten Fahrradträger sind, kann Ihnen der Thule ProRide 591 mit vielen Vorteilen dienen.

HIER gibt es den Thule ProRide 591 im Angebot »

3.6 / 5 Sterne      

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos