≡ Menü

Thule OutRide 561 Dach-Fahrradträger Test

Im aktuellen Test: Bei dem Thule OutRide 561 handelt es sich um einen Dachfahrradträger für das Auto. Mit diesem Dachträger wird das Fahrrad sicher auf der Radgabel befördert. Die Befestigung ist einfach einzustellen und für alle Fahrradmodelle geeignet. Durch einen mitgelieferten Adapter ist der Radträger auch für Räder mit Scheiben-Bremse und einer 20-mm-Steckachse geeignet.

Thule OutRide 561

Thule OutRide 561

Der Transport ist sicher:

Durch den vorhandenen Schnellspanner für das Hinterrad des Fahrrads ist das Fahrrad sehr gut gesichert. Dieser Schnellspanner ist auf verschiedenen Größen des Fahrrads einstellbar, somit ist er für alle Fahrradgrößen geeignet. Zusätzlich hält dieser Schnellspanner die Fahrräder in der richtigen und sicheren Position. Der OutRide 561 erfüllt alle Anforderungen der City Crash-Norm.

Stabile Konstruktion:

Der Thule OutRide 561 Dachträger besitzt ein zulässiges Höchstgewicht von 17 Kilogramm pro Fahrrad. Der Träger selbst ist vormontiert, dadurch wird kein zusätzliches Werkzeug zur Montage benötigt. Der Dachfahrradträger kann am Träger und auf dem Lastenträger montiert werden. Die nötigen Schlösser dazu sind enthalten. Der Dachträger ist aus Aluminium gefertigt und bietet Platz für ein Fahrrad. Zusätzlich wird ein T-Nut-Adapter mitgeliefert. Mit diesem Adapter ist es möglich, den Dachfahrradträger direkt an der T-Nut des Lastenträgers zu montieren.

Schnelle Montage:

Durch den vorhandenen Radschnellspanner ist ein schnelles und einfaches Aufladen des Fahrrads gewährleistet, wie auch ein bequemes Abladen. Zusätzlich hält dieser Radschnellspanner das Fahrrad sicher in seiner Position. Der Schnellspanner kann bis zu einer Reifenbreite von 2,5 Zoll eingestellt werden. Diese schnelle und universelle Schnellbefestigung bietet eine Montage auf zahlreichen verschiedenen Trägerrohren bis zu 60 mm Breite.

Ohne Vorderrad befestigt

Ohne Vorderrad befestigt

Das Fahrrad wird an der Vordergabel an dem Hintergrad befestigt, somit bleibt es während des Transports sicher und hat einen stabilen Halt. Ebenso wird ein One Key System mitgeliefert. Damit können Sie die Schließzylinder austauschen und den OutRide 561 abschließen. Dieses One Key System ist kompatibel. Das bedeutet mit nur einem Schlüssel können Sie alle Produkte von Thule abschließen.

Schlichtes und einfaches Design:

Das Design gleicht dem des Fahrradträgers ProRide. Es ist sehr schlicht gehalten und besitzt eine sehr einfache und schnelle Montage. Durch den Schnellbefestigungsmechanismus wird die Vordergabel stabil befestigt und bleibt sicher.

Garantierte Sicherheit:

Das Fahrrad bleibt durch den Schnellbefestigungsmechanismus in seiner Position und der Schwerpunkt des Fahrrads wandert etwas nach unten, da das Vorderrad entfernt werden muss. Dadurch steht das Fahrrad sehr stabil und bleibt während der Fahrt am Autodach. Dadurch, dass das Vorderrad entfernt werden muss, ist es etwas weniger Gewicht, welches auf dem Autodach transportiert werden muss.

Einfacher Schnellverschluss

Einfacher Schnellverschluss

Fazit zum Thule OutRide 561:

Dieser Dachfahrradträger kommt durch seine einfache und schnelle Montage sehr gut bei den Kunden an. Vor allem ist er für Autos gedacht, welche keine Anhängerkupplung besitzen, da dieser Fahrradträger auf dem Autodach befestigt wird. Die sichere Montage des Fahrrades gibt dem Kunden ein großes Sicherheitsgefühl. Die Gabelmotage ist vor allem für Fahrräder mit einem Carbonrahmen geeignet, da dieser empfindliche Rahmen bei dieser Montage- und Befestigungsart geschont wird und es somit nicht zu Kratzern kommen kann.

Immer wieder hört man von Kunden, dass das Ab- und Aufsetzen des Fahrrades in wenigen Sekunden erledigt ist und es keine große Anstrengung benötigt. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass alles durch das One Key System abschließbar ist. Ebenso ist dieser Träger sehr robust und man erkennt, selbst nach öfterem Gebrauch, keine Gebrauchsspuren. Wer einen Dachträger sucht, welcher sehr sicher ist und einfach zu montieren ist, der liegt mit dem Fahrradhalter genau richtig.

https://www.youtube.com/watch?v=bMIlnBJoSfU

Mit diesem Dachfahrradträger haben Sie eine sehr gute Qualität und eine absolute Sicherheit. Das Fahrrad ist auf dem Autodach sehr sicher befestigt und wackelt nicht. Somit haben Sie im Auto ein gutes Sicherheitsgefühl. Zusätzlich ist dieser Thule OutRide 561 sehr stabil und dazu noch sehr praktisch.

HIER gibt es den Thule OutRide 561 zu kaufen »

4.7 / 5 Sterne      

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos