≡ Menü

Mont Blanc Dachträger & Fahrradträger Test

mont-blanc-logo

Mont Blanc Logo

Die Mont Blanc Dachträger und Fahrradträger im Test: Wenn Sie gerne mit dem Fahrrad unterwegs sind und neue Strecken ausprobieren möchten, bei denen Sie nicht direkt zu Hause losfahren können, so benötigen Sie einen passenden Träger, um Ihr Fahrrad bestens transportieren zu können. Der Hersteller gehört zu den Anbietern der Dachträger, mit denen Sie Ihr Fahrrad schnell und einfach auf dem Dach Ihres Autos transportieren können.

Dadurch kommen Sie gemeinsam mit Ihrem Zweirad an jedes beliebige Ziel und können Ihre Radtour von dort aus starten. Viele Verbraucher erwarten einen Dachträger für Fahrräder, der günstig, leicht zu montieren und trotzdem von einem sehr modernen Design ist. All diese Wünsche zu kombinieren, kann oft sehr schwer sein, doch das Unternehmen versucht, auf die beste Weise, die Kundenwünsche und den praktischen Nutzen dieser Trägersysteme zu verbinden.

Über Mont Blanc Dachträger

Das Unternehmen wurde im Jahre 1947 gegründet. Die komplette Mont Blanc Group besteht aus mehreren Gruppen, zu diesen gehören: Mont Blanc Industri AB, Mont Blanc France SAS, R.A.C.K. UK Ltd. und Automaxi Romania. Accent Equity 2008 ist der Eigentümer dieses Unternehmens, in dem 248 Mitarbeiter beschäftigt werden. Die Gepäckträger werden an den Standorten in Rumänien, Frankreich und Schweden produziert. Der Hersteller legt großen Wert darauf, die Produkte auf die Kunden abzustimmen. Dadurch konzentriert sich die Entwicklung hauptsächlich auf Funktionen, die vom Verbraucher wirklich benötigt werden. Wichtig ist dem Unternehmen nicht, die größte Produktpalette anbieten zu können, sondern Produkte, die sehr verbraucherfreundlich und praktisch sind. So soll für jeden möglichen Bedarf das passende Produkt vorhanden sein.

mont-blanc-dachtraeger

Mont Blanc Dachträger

Für die meisten Kunden ist es am wichtigsten ein Produkt zu finden, das nicht nur leicht zu verstehen, sondern ebenso leicht zu verwenden ist. Keinesfalls sollten jedoch ein modernes Design und ein höchstmöglicher Sicherheitsstandard stehen. Das Augenmerk des Unternehmens liegt auf all diesen benutzerfreundlichen Komponenten. Auf jeden Dachträger, der die Produktion verlässt, soll sich der Kunde absolut verlassen können.

Zusätzlich müssen die Produkte allen Wettereinflüssen widerstehen können und sämtliche Funktionen erfüllen, die vom Kunden gewünscht werden. Ebenfalls legt das Unternehmen absolut großen Wert darauf, die gründlichen und aktiven Umweltschutzrichtlinien einzuhalten. Hiervon sollen sämtliche Geschäftsbereiche abgedeckt werden, damit so wenig Einfluss wie möglich auf die Umwelt genommen wird. Zu diesem Bereich gehören unter anderem natürlich auch Materialien, die recycelbar sind.

Die unterschiedlichen Modelle

Mont Blanc bietet die unterschiedlichsten Modelle der Dachträger. Zum einen unterschiedliche Lastenträger, Skiträger und natürlich die Radträger. Zu den Modellen der Radträger gehört beispielsweise der MB Bikecarrier RoofSprint. Die Vorteile dieses Modells liegen in der Kompatibilität mit Standardträger von den meisten Herstellern. Diese bestehen aus Aluminium oder Stahl. Sowohl das Fahrrad als auch der Fahrradhalter werden hierbei lediglich mit einem Schloss verriegelt. Zudem ist das Modell passend für die meisten Autos. Ein weiteres Modell ist der MB Bike Carrier Roof Rush. Auch dieser ist kompatibel mit Standard Trägern von den meisten Herstellern.

Mont Blanc 729730 Fahrradhalter Barracuda

729730 Fahrradhalter Barracuda

Die Verriegelung von Fahrrad und Fahrradhalter findet ebenfalls nur mit einem Schloss statt. Hinzu kommt hier jedoch, dass das Rahmenrohr zwischen links und rechts umgestellt werden kann. Dieselben Eigenschaften wie die beiden Vorgängermodelle hat auch der MB BikeCarrier RoofRush Twin Träger. Ebenso sieht es aus mit den Modellen des MB BikeCarrier RoofRide Alu+, dem MB BikeCarrier RoofRide Alu+ Twin Pack und dem MB Bike Carrier RoofSpin. Zusätzlich gibt es für alle Fahrraddachträger unterschiedliches Zubehör.

Die Vorteile der Fahrradträger

Die Fahrrad Dachträger sind sehr innovativ und absolut verbraucherfreundlich. Um die Radträger auf den Grundträgern zu befestigen, dienen Schnellspannhebel. Sowohl auf Aluminiumtragrohren als auch auf Vierkantrohren können diese Fahrradhalter montiert werden. Der Metallschließzylinder, der sich an der Rahmenzange befindet, dient zur Diebstahlsicherung. Damit der Fahrradhalter sicher auf dem Grundträger angebracht ist, wird eine mechanische Sperre eingesetzt. Doch bei den vielen Vorteilen gibt es auch einen negativen Punkt. So gehören die Fahrradträger bei den Crashtests nicht gerade zu den besten Modellen. Vor allem wenn es um die schwereren Fahrräder wie E-Bikes geht. Aus diesem Grunde sollten Sie diese Dachträger vor allem für die leichten Fahrradmodelle nutzen.

https://www.youtube.com/watch?v=uqwv8ysA7m8

Fazit

Wenn Sie einen Fahrradträger für das Autodach nutzen möchten, der ein sehr gutes Design hat und auf eine umweltschonende Weise hergestellt wurde, so treffen Sie mit den Modellen sicherlich genau die richtige Wahl. Dieser ist einfach anzubringen und auch die Fahrräder sich leicht zu befestigen. Da diese zudem für die meisten Grundträger und die meisten Autotypen zu nutzen sind, bieten sie einen weiteren großen Vorteil. Das ansprechende Design in Verbindung mit der Benutzerfreundlichkeit und dem praktischen Nutzen ist eine ideale Kombination, von denen Sie auf die beste Weise profitieren können.

HIER gibt es die Mont Blanc Dachträger im Angebot »

4.4 / 5 Sterne      

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos