≡ Menü

Eufab Carlo Plus Fahrradträger im Test

Der Eufab CARLO PLUS für den einfachen und sicheren Transport von Fahrrädern im Test: Für den Transport von Fahrrädern, um diese beispielsweise im Urlaub nutzen zu können, gibt es zahlreiche Fahrradträger auf dem Markt, die Sie sich erwerben können. Zu diesen Trägern gehört auch der Eufab CARLO PLUS.

Eufab Carlo Plus

Eufab Carlo Plus

Hierbei handelt es sich um einen recht einfachen, aber durchaus zuverlässigen (robusten) Fahrradträger, mit einer Breite von 144 cm, einer Tiefe von 55 cm und einer Höhe von 74 cm. Dieses Produkt aus Stahl, Hartplastik und Gummi, können Sie sich dabei recht günstig über das Internet bestellen, um entsprechend unkompliziert zwei Fahrräder zu transportieren. Neben dem relativ preiswerten Kauf können Sie auch noch eine recht leichte Montage und Verwendung von dem Radträger CARLO erwarten, wie im folgenden Absatz beschrieben

Der Aufbau und die Verwendung des Eufab CARLO PLUS

Natürlich wird der Fahrradträger CARLO PLUS, mit einer genauen Aufbauanleitung geliefert. In dieser Anleitung wird unter anderem genau erklärt, wie das Produkt aufgebaut werden muss. Hierfür ist es lediglich notwendig, die einzelnen Bauteile korrekt und fest zu verschrauben. Wenn Sie handwerklich geschickt sind, sollten Sie entsprechend beim Zusammenbau keine Probleme haben. Im Anschluss kann der rund 14 Kilogramm schwere Kupplungsträger auf die Anhängerkupplung des Autos montiert werden.

Da das Produkt standardmäßig über keinen Schnellspanner verfügt, ist es sinnvoll, diese Montage nicht alleine durchzuführen. Somit kann einer den Träger halten, während Sie die Halterung festschrauben. Befestigt wird der Fahrradheckträger mit mitgelieferten Werkzeugen an der Anhängerkupplung, was einen sicheren Halt verspricht. Zu beachten hierbei ist, dass Sie sich einen Schnellspanner hinzubestellen können, wenn Sie den Träger oft an und wieder abmontieren wollen, ohne sich dabei zu viel Arbeit zu machen.

Montierter Carlo-Plus

Montierter Carlo-Plus

Der dritte Aspekt bei der Verwendung von dem Kupplungsträger ist natürlich die Montage der zwei möglichen Fahrräder. Um dabei zu jederzeit einen sicheren Transport der Räder zu gewährleisten, dürfen diese die maximale Tragelast von 50 Kilogramm nicht übersteigen. Für die Montage müssen die Fahrräder seitenversetzt auf den Träger gestellt werden. Hierfür verfügt der Heckfahrradträger über Radführungen (Radschienen in V-Form), sodass die Räder nicht zur Seite wegrutschen können.

Diese Führungen fallen jedoch etwas zu klein für Räder mit einer größeren Reifenbreite aus. Befestigt werden die Fahrräder dabei durch gepolsterte Halterungen (um den Fahrradlack nicht zu beschädigen), die einfach fest mit dem Fahrradrahmen und der U-Halterung des Trägers verschraubt werden müssen. Abschließend müssen nur noch die Reifen der Fahrräder, mithilfe von einem kleinen Spanngurt mit den Radhalterungen fest verbunden werden.

Welche Eigenschaften von dem Fahrradträger CARLO erwartet werden können

Nach der Montage von dem Eufab Radträger können Sie verschiedene vorteilhafte Eigenschaften von dem Produkt erwarten. Sehr interessant dabei ist die Möglichkeit, den Träger zu erweitern, sodass Sie entsprechend 3 Fahrräder gleichzeitig transportieren können. Das Zubehör für die Erweiterung können Sie ebenfalls einfach im Internet bestellen. Ein weiterer positiver Aspekt von dem Eufab Radträger ist, dass dieser über einen Abklappmechanismus verfügt, sodass Sie auch bei montierten Träger die Heckklappe Ihres Autos bequem öffnen können.

Abgekalppter Eufab Träger

Abgekalppter Eufab Träger

Zu beachten hierbei ist, dass es mitunter nötig ist, die Pedalen von Ihrem Fahrrad abzumontieren, um die Autoheckklappe problemlos öffnen zu können. Wie schon benannt wurde, können Sie optional einen Schnellverschluss für die noch einfachere Montage nachbestellen. Genauso ist es möglich, eine Diebstahlsicherung für den Träger nachzubestellen. Hierbei handelt es sich um ein spezielles Vorhängeschloss, mit dem das ungewollte Abmontieren des Kupplungsträgers verhindert werden kann. Weiterhin können Sie auch einen abschließbaren Rahmenhalter nachrüsten, der verhindert das die montierten Fahrräder geklaut werden können.

Im Bestellumfang enthalten sind hingegen Radstopper, die die Fahrräder auch bei schnellerer Fahrt auf ihrem Platz halten. Zudem können Sie einen 13-poligen Stecker für den Anschluss der nötigen Beleuchtungen nutzen. Hinzu kommt ein Nummerschildhalter, in dem Ihr Nummernschild einfach montiert werden kann. Letztlich bei den Eigenschaften von dem Träger sollte noch die durchaus hochwertige Qualität benannt werden, sodass das Produkt entsprechend das Siegel für TÜV und geprüfte Sicherheit (GS) erhalten hat.

Technische Verbesserungen des Eufab CARLO PLUS seit 2010

Fahrradträger wie der CARLO werden natürlich immer wieder verbessert und optimiert, um noch hochwertige Eigenschaften zu bieten. Zuletzt wurde dieser Fahrradheckträger dabei 2010 einer Generalüberholung unterzogen, bei der folgende technische Verbesserungen durchgeführt wurden:

  • Die Änderung der Kugelplatte, um eine bessere Genauigkeit bei allen Abhängerkupplungen zu erhalten.
  • Die Anbringung von zusätzlichen Sicherungsstiften am U-Bügel.
  • Die Verwendung von Rauchglas als Lampenschutz bei allen angebrachten Beleuchtungssystemen.
  • Die Optimierung der Rahmenhalterungen durch verbesserte Gummierung, sodass der Fahrradlack sicher geschützt wird.

Wenn Sie sich heutzutage für den Kauf von dem Eufab Heckfahrradträger CARLO entscheiden, sind diese ganzen technischen Änderungen natürlich schon enthalten. Beim Kauf von einem gebrauchten Träger vor 2010 müssen Sie hingegen damit rechnen, diese vorteilhaften Verbesserungen nicht nutzen zu können.

Fazit für den Eufab Fahrradträger CARLO PLUS

Wenn Sie einen preiswerten und zuverlässigen Fahrradträger suchen sollten, der zudem noch eine leichte Handhabung bietet, liegen Sie mit dem Eufab CARLO PLUS sicherlich immer richtig.

HIER gibt es den Eufab Fahrradträger im Angebot »

4.8 / 5 Sterne      

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos