≡ Menü

Atera Strada DL 2 Fahrradträger im Test

Im Test: der Fahrradträger Atera Strada DL 2 – das schnelle Leichtgewicht. Manchmal kann eine Reise schon beschwerlich genug sein. Viele Koffer, Kühlbox, Strandmatten und Badeutensilien, etc. und das Auto muss oft wie ein Puzzlespiel beladen werden. Schlussendlich stellt man sich dann auch noch die Frage wohin mit den Fahrrädern?

atera strada dl 2

Atera Strada DL 2

Kommt Ihnen das bekannt vor? Falls ja, wird es Sie sicher freuen, dass die Fahrradmitnahme auf keinen Fall beschwerlich sein muss. Wir geben Ihnen Produkte an die Hand, die ausgezeichnet auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind und noch dazu in schickem Design erstrahlen. Wie zum Beispiel den Fahrradträger DL2.

Der Atera Strada DL 2 – das schnelle Leichtgewicht:

Durch die Kombination der Materialen Stahl und Aluminium ist dieser Anhängerkupplungsträger ein Leichtgewicht, das seines Gleichen sucht, und ist dabei extrem belastbar und stabil. Er ist durch die verwendeten Materialien aber nicht nur leicht, sondern auch noch wartungsarm. Nur 12,20 kg wiegt der leichtgewichtige und praktische Strada und wird auf simple Weise an der Anhängekupplung befestigt. Nichts leichter als das, denn der ergonomische Griff macht es möglich. Das Auto ist beladen, die Fahrräder angebracht – in gerade mal rund fünf Minuten! Dann fällt Ihnen ein, dass Sie vergessen haben, noch etwas in den Kofferraum zu packen.

Kein Problem – denn der Atera Strada DL 2 bietet mit dem Rollenauszug nahezu uneingeschränkten Zugang zum Kofferraum, ganz gleich ob in beladenem oder ungeladenem Zustand. Spontan noch eine Reisebegleitung mehr? Auch das ist leicht zu machen: Der Strada DL bietet nicht nur Platz für zwei Fahrräder, sondern es besteht die Möglichkeit ihn schnell auf die Mitnahme von drei Fahrrädern zu erweitern. Dabei ist der Heckträger mit bis zu 47 kg belastbar. Nebenbei spielt auch die Rahmen- und Reifengröße keine Rolle, denn der Träger passt sich Ihren Anforderungen an. Egal ob Kinderfahrrad, Rennrad, Mountainbike oder Citybike, der Strada 2 ist überaus flexibel.

bikes-im-park

Bikes im Park

Sicher ist sicher:

Die sehr stabilen Radschalen mit Rastband und Schnellverschluss sind nicht nur leicht auf der Fahrradschiene zu positionieren, sondern bieten auch allen Raddurchmessern sicheren Halt in jedwede Richtung. Der Ratschenbügel spannt die Schlaufe um den Fahrradrahmen perfekt und zuverlässig. Alles dran alles drauf, und dann? Besonders wichtig ist auch die Diebstahlsicherung! Hierfür ist natürlich auch eine patente Lösung ersonnen worden. Sie können gefahrlos Ihre Fahrräder und den Träger selbst am Auto lassen. Der Heckträger ist ausgestattet mit einer Fahrraddiebstahlsicherung sowie einer Diebstahlsicherung für den Anhängerkupplungsträger an sich. Ein rundum sicheres Paket.

Klein UND oho!

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an! Der Strada besticht geradezu durch seine Maße: mit seinen schmalen 1 x 0,5 Metern ist er bequem in fast jedem Kofferraum zu verstauen. Und wenn man ihn mal nicht braucht, ist er durch sein geringes Packmaß bequem im Schrank oder im Regal zu lagern. Diese fabelhafte Konstruktion bietet aber noch mehr Komfort: Wir lassen Sie nicht im Dunkeln stehen! Durch die integrierte Beleuchtungsanlage mit Leuchtenschutz und einem 13-poligen Steckeranschluss (EU–Betriebserlaubnis) bringen Sie Licht ins Dunkel. Sie sind es leid aufwendige Montagearbeiten durchführen zu müssen, bevor es losgehen kann?

Durch die einfache Montage ist jeder Ausflug in Sekundenschnelle realisierbar. Sie werden es erleben: Einfach den Strada auf den Kugelkopf der Anhängerkupplung stecken, den Sicherheitsbügel nach unten klappen und schon ist der Träger fixiert. Jetzt nur noch abschließen und der Atera Strada ist montiert.

mit-dem-fahrrad-unterwegs

Mit dem Fahrrad unterwegs

Fazit:

Alles in allem lässt sich sagen: Sie haben so gut wie keinen Aufwand mit der Montage – dank einer durchdachten Konstruktion und der einfachen Anbringung. Durch hervorragende Materialeigenschaften ersparen Sie sich unnötiges Gewicht und aufwendige Pflege. Das Gerät ist flexibel für fast alle Rad- und Reifengrößen. Das Feststellen geschieht einfacher als durch starre Schnallen. Für Sicherheit ist durch die Diebstahlsicherung gesorgt. Ein unglaublicher Vorteil ist zweifelsohne, dass Sie den Kofferraum öffnen und schließen können, ganz gleich, ob die Fahrräder bereits verladen sind oder nicht. Sogar für Beleuchtung ist gesorgt.

Schlussendlich müssen Sie sich keine Gedanken machen, wohin Sie nachher den Fahrradträger verstauen können, da er so ein geringes Packmaß hat. So findet er mit Sicherheit leicht ein Plätzchen zum „Überwintern“. Wenn Sie gern spontan sind, Zeit sparen wollen und flexibel bleiben wollen, dann ist dieses Modell mit Sicherheit genau Ihre Kragenweite. Ein praktisches Allroundtalent, das Ihnen viele Möglichkeiten bietet! Einen erholsamen Urlaub und schöne Unternehmungen können wir zwar nicht garantieren, können Sie aber mit dem Atera Strada DL2 ein Stück näher dahin bringen.

HIER gibt es den Atera Strada DL 2 bei Amazon im Angebot »

3.6 / 5 Sterne      

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos